Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: Luiz Felipe Scolari beim FC Chelsea in der Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Premier League - FC Chelsea  

Scolari bei Chelsea in der Kritik

17.12.2008, 11:11 Uhr | t-online.de, dpa

Im Kreuzfeuer der Kritik: Luiz Felipe Scolari. (Foto: imago)Im Kreuzfeuer der Kritik: Luiz Felipe Scolari. (Foto: imago) Die Auswechselung von Michael Ballack beim 1:1 seines FC Chelsea gegen West Ham United hat für Unruhe in der Blues-Kabine gesorgt. Laut einem Bericht der Zeitung "The Times" forderten einige Führungsspieler von Coach Luiz Felipe Scolari nach der Partie eine Erklärung, warum der deutsche Nationalmannschaftskapitän zur Halbzeit beim Stand von 0:1 für Stürmer Didier Drogba weichen musste.

Ballacks Mittelfeldkollege Deco, der seit Wochen seiner Form hinterherläuft, durfte dagegen 90 Minuten durchspielen.

Premier League Chelsea patzt
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der englischen Premier League
Premier League Die aktuelle Torjägerliste

Sind Spieler nicht richtig fit?

Kritik gibt es aber nicht nur an Scolaris Auswechselungen, die schon bei Chelseas 1:2-Niederlage gegen den Lokalrivalen FC Arsenal für Gesprächsstoff sorgten. Kapitän John Terry und Spielmacher Frank Lampard baten den brasilianischen Coach bereits vor zwei Wochen, das Training zu intensivieren, um die Physis des Teams zu verbessern. Auch haben offenbar einige Spieler Schwierigkeiten, die Anweisungen des Trainers zu verstehen, der ansonsten allerdings sehr beliebt ist.

Newcastle United Keegan will Millionen
Sunderland Roy Keane geht freiwillig

Chelsea zu Hause keine Macht

Obwohl Chelsea mit nur einem Punkt Rückstand auf Spitzenreiter FC Liverpool derzeit Rang zwei in der englischen Premier League belegt, sorgt die schwache Heimbilanz der West-Londoner zunehmend für Unmut. Die Blues siegten in den letzten fünf Liga-Heimspielen nur einmal und ließen in dieser Saison auf eigenem Platz schon 14 Punkte liegen.

England Die ewige Tabelle

Auf Torhütersuche ManCity an Casillas und Buffon interessiert
Foto-Show Die teuersten Transfers aller Zeiten

Scolari beklagt mangelnde Trainingszeit

Scolari gestand nach der Partie gegen West Ham ein, dass er mit seinen Spielern mehr trainieren wolle, dies aber nicht könne, da Chelsea alle drei Tage ein Spiel hat. Dies ist allerdings ein Problem, dass auch die anderen Top-Klubs betrifft und nicht zuletzt durch den Luxus-Kader der Blues aufgefangen werden soll. Der Brasilianer sollte schnell in die Erfolgsspur zurückfinden, bevor die Unruhe beim FC Chelsea immer größer wird.

Mehr Nachrichten aus der Premier League

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017