Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Jubel bei Beckhams Ankunft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Italien - Serie A  

Jubel bei Beckhams Ankunft

20.12.2008, 13:43 Uhr | sid

Gut gelaunt nach dem medizinischen Test in Mailand: David Beckham (Foto: Reuters)Gut gelaunt nach dem medizinischen Test in Mailand: David Beckham (Foto: Reuters) Kaum war der Superstar im Privatjet eingeschwebt, versank Mailand auch schon im Beckham-Fieber. Als der englische Fußball-Superstar David Beckham und seine Frau Victoria am Samstagvormittag der Falcon 200 des italienischen Regierungschefs und AC-Mailand-Besitzers Silvio Berlusconi entstiegen, wurden sie von Scharen jubelnder Fans des AC Mailand euphorisch begrüßt.

Beckham, der eigentlich bei Los Angeles Galaxy unter Vertrag steht und auf Leihbasis ein dreimonatiges Gastspiel bei den Rossoneri beginnt, sollte nach den obligatorischen ärztlichen Untersuchungen am Samstagabend auf einer Pressekonfernez offiziell vorgestellt werden. Danach wird er die Partie des früheren Champions-League-Siegers gegen Udine besuchen und nach einer Woche Urlaub mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Dubai fliegen.

Serie A AC Mailand fällt zurück
AC Mailand Gattuso fällt mit Kreuzbandriss aus
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Serie A

Millionenschweres Appartement bereits gemietet

Nach der Ankunft aus London am Flughafen Malpensa begrüßte Beckham in Jeans und weißen Sneakers die Fans und erklärte, wegen des neuen Abenteuers in Italien ein wenig nervös zu sein. An Bord einer Nobelkarosse wurde die Beckhams dann zum Luxushotel Four Season gebracht. Der 33-Jährige hat aber schon ein millionenschweres Appartement in der Via Amedeo d'Aosta gemietet.

Serie A Die aktuelle Torjägerliste
Weitere Nachrichten aus der Serie A

"Ich hoffe, dass er sich in unseren Verein verliebt"

Beim AC Mailand gibt man sich derweil der Hoffnung auf ein längeres Beckham-Engagement hin. "Ich hoffe, dass er sich in unseren Verein verliebt", hatte Milans Vize-Präsident Adriano Galliani in einem TV-Interview schon vor der Ankunft des Superstars erklärt. Gleichwohl sieht er die lukrativen US-Werbeverträge des englischen Nationalspielers als Hindernis: "Ich habe sie gesehen, und sie sind beängstigend."

Beckham will Platz im Nationalteam sichern

Beckham will das dreimonatige Gastspiel in Mailand nutzen, um während der Spielpause der Major League Soccer (MLS) fit zu bleiben. Damit will er seinen Platz im englischen Nationalteam sichern, denn der englische Teammanager Fabio Capello hatte zuletzt gedroht, den 107-maligen Auswahlspieler bei mangelnder Spielpraxis künftig nicht mehr zu nominieren. Mit seinem Arbeitgeber in Kalifornien hat der Mittelfeldspieler vereinbart, zum Ligastart im März 2009 zurückzukehren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017