Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Liverpool: Polizei verhaftet Kapitän Gerrard nach Schlägerei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Premier League  

Liverpools Kapitän Gerrard verhaftet

29.12.2008, 12:55 Uhr | sid

Steven Gerrard vom FC Liverpool ließ offenbar die Fäuste fliegen (Foto: imago)Steven Gerrard vom FC Liverpool ließ offenbar die Fäuste fliegen (Foto: imago) Die vorübergehende Festnahme von Kapitän und Publikumsliebling Steven Gerrard hat zum Jahresende den sportlichen Höhenflug des englischen Rekordmeisters FC Liverpool überschattet: Wenige Stunden nach seinen beiden Treffern beim 5:1-Kantersieg bei Newcastle United wurde der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler in der Nacht zum Montag wegen mutmaßlicher Körperverletzung von der Polizei verhaftet.

Premier League Zwei Gerrard-Tore bei Liverpool-Gala
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der englischen Premier League
Premier League Die aktuelle Torjägerliste

Anklage gegen Gerrard

Gerrard war am Montag gegen 2.30 Uhr in eine wüste Prügelei im Nachtclub "Lounge Inn" im englischen Southport verwickelt gewesen. Ein 34-jähriger Gast wurde mit Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Mittlerweile ist Gerrard wegen Körperverletzung und Teilnahme an einer Schlägerei angeklagt worden. Der 70-malige englische Nationalspieler und zwei weitere Angeklagte müssen am 23. Januar zu einem ersten Gerichtstermin erscheinen. Gerrard hatte mehr als 24 Stunden in Polizeigewahrsam verbracht.

Bisher ein Musterprofi

Bislang galt Gerrard immer als absoluter Vorzeigeprofi. In seinen bislang zehn Jahren bei den Reds hatte sich der englische Nationalspieler kaum etwas zu Schulden kommen lassen. Alleine im Jahr 2001 hatte sich Gerrard einmal beim damaligen Nationalcoach Sven-Göran Eriksson entschuldigen müssen, da er vor einem Treffpunkt der Three Lions zu tief ins Glas geschaut hatte.

England Die ewige Tabelle
Foto-Show Die teuersten Transfers aller Zeiten
Mehr Nachrichten aus der Premier League

Allen Grund, friedlich zu feiern

Dass es überhaupt zu der Auseinandersetzung in der Bar Lounge Inn in Southport kam, verwundert die Szene im Fußball-Mutterland. Denn nach der Demonstration gegen Newcastle und der Aussicht auf den ersten Meistertitel seit 19 Jahren hatte Gerrard eigentlich allen Grund, den Jahresausklang friedlich zu feiern. Der Mittelfeldspieler hatte noch nach dem 5:1 in Newcastle am Sonntag in höchsten Tönen von seinem Team geschwärmt.

"Sehe nur absolute Weltklassespieler"

"Das ist das beste Team, in dem ich je gespielt habe. Wir haben uns zum Jahresende eine hervorragende Ausgangsposition geschaffen, um den Titel zu gewinnen. Und wenn ich bei uns in die Kabine schaue, sehe ich vom Torwart bis zum Angriff nur absolute Weltklassespieler', sagte Gerrard nach dem abschließenden Erfolg bei Newcastle United. Nach nur einer Niederlage in 20 Spielen rangiert das Team von Trainer Rafael Benitez mit 45 Punkten drei Zähler vor Verfolger FC Chelsea an der Tabellenspitze der besten Liga der Welt.

Ausrufezeichen gesetzt

Mit den beiden überzeugenden Siegen gegen Newcastle und die Bolton Wanderers (3:0) setzten die Reds über die Weihnachtsfeiertage in Richtung der hochkarätigen Konkurrenz noch einmal ein Ausrufezeichen. "Wenn wir so konstant weiterspielen, kann uns in dieser Saison kein Team den Titel nehmen", sagte Gerrard.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal