Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Maracana-Stadion schließt für zwei Jahre seine Pforten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Maracana-Stadion schließt für zwei Jahre seine Pforten

02.02.2009, 11:01 Uhr | sid

Das Maracana-Stadion in Rio de Janeiro schließt für zwei Jahre seine Pforten. (imago)Das Maracana-Stadion in Rio de Janeiro schließt für zwei Jahre seine Pforten. (imago) Zwei Jahre Fußballpause in Maracana. Wegen Umbauarbeiten zur WM-Endrunde 2014 in Brasilien soll in dem weltberühmten Stadion in Rio de Janeiro für rund zwei Jahre der Ball ruhen. Dies gab Marcia Lins am Rande der FIFA-Inspektion in der Kandidatenstadt bekannt. Wie die in der Landesregierung Rios für den Sport zuständige Politikerin weiter ausführte, sollen die Bauarbeiten in dem 1950 zur ersten WM-Endrunde in Brasilien eröffneten Fußballtempel spätestens im Januar 2010 beginnen.

Rio, das unter den 17 Bewerberstädten für zwölf Spielorte zu den sicheren Anwärtern gilt, macht sich Hoffnungen auf die Austragung des Endspiels 2014.

WM 2018 Die USA sind heiß auf die Endrunde
Premier League Ballack will bei Chelsea alt werden
Serie A Milan zieht an Juve vorbei

Historische Außenfassade geschützt

Allein die neue Pressetribüne sowie die Fertigstellung von Logen werden die Hälfte der veranschlagten umgerechnet rund 135 Millionen Euro Baukosten verschlingen. Da das Stadion als historisches Gut deklariert ist, dürfen an der Außengestalt des Maracanas, in dem derzeit die Erstligisten Flamengo und Fluminense ihre Heimspiele austragen, nur geringe Änderungen durchgeführt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal