Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Zwei Tote bei Tribünen-Einsturz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paraguay  

Zwei Tote bei Tribünen-Einsturz

02.02.2009, 18:47 Uhr | sid

Die Einsturzstelle (Foto: Reuters)Die Einsturzstelle (Foto: Reuters) Der Einsturz einer Zugangsrampe hat im größten Fußballstadion Paraguays das Leben zweier Polizisten gekostet. Die Mitglieder einer Anti-Krawall-Einheit stürzten sieben Meter in die Tiefe, nachdem die Betondecke nachgegeben hatte. Im Stadion Defensor del Chaco in Asuncion trägt der derzeitige Spitzenreiter der südamerikanischen Qualifikation zur WM-Endrunde 2010 alle seine Heimspiele aus.

Fünf weitere Beamte mussten in Krankenhäusern eingeliefert werden. Nach dem Unglück, das sich während eines Spiels des Interligas-Turniers zwischen Ovetense und Santani ereignete, wurde das Nationalstadion umgehend für Untersuchungen gesperrt.

Premier League Ballack will bei Chelsea alt werden
Serie A Milan zieht an Juve vorbei

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal