Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball International: Brasilien beendet Italiens Rekordjagd

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball International  

Brasilien beendet Italiens Rekordjagd

11.02.2009, 09:47 Uhr | sid

Brasilien bejubelt den 2:0-Erfolg über Weltmeister Italien. (Foto: reuters)Brasilien bejubelt den 2:0-Erfolg über Weltmeister Italien. (Foto: reuters) Der fünffache Weltmeister Brasilien hat die Rekordjagd von Italiens Nationaltrainer Marcello Lippi beendet. Die Selecao besiegte Italien in einem hochklassigen Duell vor 65.000 Zuschauern im Londoner Emirates Stadium mit 2:0 (2:0) und beendete damit Lippis Serie von 31 Spielen ohne Niederlage.

Beim 1:1 im Test gegen Griechenland in Athen im vergangenen November war Lippi zum 31. Mal nacheinander mit der Squadra Azzurra ungeschlagen geblieben. Damit hatte der 60-Jährige die Weltbestmarke von Alfio Basile mit Argentinien (Februar 1991 bis August 1993) und Javier Clemente mit Spanien (September 1994 bis Januar 1998) eingestellt.

Kandidat Matthäus als Trainer bei Norwegen im Gespräch
Foto-Show Sportler und ihre Doppelgänger

Testen Sie Ihr Wissen

Citizens-Duo sorgt für die Entscheidung

Eine neue Bestmarke verhinderte ein Duo von Manchester City: Elano (13.) und Robinho (27.) trafen für das Team des früheren Bundesliga-Profis Carlos Dunga zum Sieg gegen den Weltmeister. Aus der Bundesliga kamen Bayerns Lucio auf Seiten der Brasilianer und Angreifer Luca Toni beim Weltmeister zum Einsatz.

Vittek für die Slowakei erfolgreich

In weiteren Länderspielen feierten Serbien und die Ukraine Siege. Die Serben setzten sich auf Zypern 2:0 (2:0) durch, die Ukraine gewann 3:2 (1:1) gegen die Auswahl der Slowakei. Für die Slowaken traf unter anderem der frühere Nürnberger Robert Vittek.

Scolari-Nachfolge Kommt Hiddink bis Saisonende?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal