Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Primera Division: Eto'o rettet Barcelona einen Punkt gegen Sevilla

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Primera Division  

Eto'o rettet Barcelona einen Punkt

14.02.2009, 22:08 Uhr | dpa

Barcelona-Star Lionel Messi (Foto: imago)Barcelona-Star Lionel Messi (Foto: imago) Die Siegesserie des FC Barcelona in der spanischen Primera Division ist gerissen. Nach zehn Erfolgen nacheinander kamen die Katalanen bei Betis Sevilla nur zu einem 2:2 (1:2), verhinderten aber ihre zweite Saisonniederlage.

Betis war durch Melli (18. Minute) und Mark Gonzalez (25.) mit 2:0 in Führung gegangen, ehe der kamerunische Fußball-Nationalspieler Samuel Eto'o (45./88.) mit einem Doppelpack für Barca ausglich. Barcelona führt die Tabelle mit 60 Punkten weiter komfortabel vor Titelverteidiger Real Madrid (47 Punkte) an, der am Sonntag bei Sporting Gijon antritt.

Spanischer Pokal Barca mit guten Chancen auf das Finale
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Primera División
Primera División Die aktuelle Torjägerliste

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal