Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Italien: Fan des FC Genua von Bus überrollt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball - Italien  

Genua-Fan von Bus überrollt - Lebensgefahr

16.02.2009, 11:26 Uhr | sid

Nach dem Serie-A-Spiel zwischen dem FC Genua und dem AC Florenz (3:3) ist es zu einem tragischen Zwischenfall gekommen. Ein 37 Jahre alter Anhänger der Gastgeber ist nach dem Spiel vom Mannschaftsbus der Fiorentina überrollt worden und befindet sich in einem kritischen Zustand. "Wenn der Mann durchkommt, ist es ein Wunder", erklärte ein Polizist. Gegen den Busfahrer wurden Ermittlungen aufgenommen.

Wie die Polizei mitteilte, hatten nach der Partie rund 150 Genua-Fans Krawalle angezettelt und Gegenstände gegen den Florenz-Bus geworfen. Dabei ist der Anhänger zwischen die Räder des Gefährts geraten und umgehend in das Krankenhaus San Martino gebracht worden. Dort liegt er auf der Intensivstation.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Serie A

Genua verspielt Führung

Genua hatte gegen Florenz eine 3:0-Führung verspielt. Insbesondere einige Schiedsrichter-Entscheidungen hatten für Unmut bei den Gastgebern gesorgt.

Weitere Nachrichten aus der Serie A

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017