Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Neuer Maradona geboren: Diego Armando Maradona ist Großvater

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien  

Ein neuer Maradona ist geboren

20.02.2009, 10:39 Uhr | dpa

Bestes Erbgut für seinen Enkel: Diego Mardona (Foto: imago)Bestes Erbgut für seinen Enkel: Diego Mardona (Foto: imago) Fußball-Legende Diego Armando Maradona ist erstmals Großvater geworden. Die Tochter des argentinischen Nationaltrainers, Giannina Maradona, brachte in Madrid einen Sohn zur Welt. Maradonas Enkel trägt den Namen Benjamín Agüero Maradona.

Ob der Kleine ebenfalls ein Fußball-Weltstar wird wie sein Opa, sei dahin gestellt. Auf jeden Fall hat er neben Maradonas noch weitere beste Gene mitbekommen: Sein Vater ist der 20-Jährige Gaucho-Star und Auswahlspieler von Atletico Madrid, Sergio Agüero.

WM 2010 Argentinien schlägt Frankreich

Mutter und Kind wohlauf

Die Geburt im Hospital Universitario Madrid Montepríncipe sei ohne Komplikationen verlaufen, teilte der spanische Hauptstadt-Klub mit. Das Baby und auch die Mutter erfreuten sich "perfekter Gesundheit", hieß es in der Mitteilung auf der Vereins-Homepage.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal