Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brasilien: Sieben Rote Karten nach Massenschlägerei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilien  

Kartenfestival nach Massenschlägerei

20.02.2009, 16:25 Uhr | sid

Rotfestival: sieben Platzverweise in Brasilien. (Foto: imago)Rotfestival: sieben Platzverweise in Brasilien. (Foto: imago) Sieben auf einem Streich: Nach einer Massenschlägerei in der Nachspielzeit der Regionalliga-Partie des brasilianischen Bundeslandes Rio Grande do Sul zwischen Brasil Pelotas und Ulbra Canoas (2:5) zeigte der Schiedsrichter gleich sieben Streithähnen die Rote Karte.

Ausgelöst hatte die wüste Keilerei Canoas-Spieler Rogerio Pereira, der das letzte Tor ausgerechnet in der Kurve der gegnerischen Fans feierte.

Jubel eines toten Spielers nachgeahmt

Dabei soll Pereira die Jubelchoreografie des Brasil-Idols Claudio Milar, der im Januar wie zwei Teamkollegen bei einem Unfall mit dem Mannschaftsbus ums Leben gekommen war, nachgeahmt haben. Einer ersten Rangelei mit aufgebrachten Spielern der Hausherren folgten dann Tritte und Schläge in alle Richtungen. Selbst der Brasil-Präsident eilte zur Unterstützung auf den Platz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017