Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Weltmeistertrainer Parreira beendet Schaffenspause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilien - Fluminense  

Weltmeistertrainer Parreira beendet Schaffenspause

08.03.2009, 14:14 Uhr | dpa, sid

Fluminenses Trainer Carlos Alberto Parreira. (Foto: dpa)Fluminenses Trainer Carlos Alberto Parreira. (Foto: dpa) Carlos Alberto Parreiras Weltreise führte den Trainer der brasilianischen Weltmeistermannschaft von 1994 wieder zurück nach Hause, zu seinen Wurzeln: Nach elf Monaten Auszeit vom Fußball arbeitet der 66-Jährige wieder in Rio de Janeiro. Als Trainer des Klubs Fluminense. Zum insgesamt dritten Mal. "Ich habe Sehnsucht nach dem Adrenalin des Fußballs", sagte Parreira vor Journalisten.

Dritte Amtszeit

"Für mich ist es eine enorme Verantwortung, Trainer von Fluminense zu sein", fügte er hinzu. Sein Vertrag bei dem Verein, den er bereits 1975 übernahm und 1984 zum ersten und bisher einzigen Mal zur nationalen Meisterschaft führte, läuft zunächst bis zum Jahresende. "Ich kenne den Klub sehr gut und kann auch in Rio bleiben, wo ich mein Haus habe." Fluminense verpflichtete zu seiner Verstärkung kürzlich den Hamburger Mittelfeldmann Thiago Neves und Lyons Angreifer Fred.

Zuletzt Berater einer Sportrechtefirma

"Wir werden arbeiten, arbeiten, arbeiten, denn einen anderen Weg zum Erfolg im Fußball kenne ich nicht", kündigte Parreira an, der 2006 in Deutschland mit den Brasilianern im Viertelfinale an Frankreich scheiterte. Insgesamt betreute Parreira vier Nationen bei fünf WM-Endrunden. Zuletzt war Parreira Nationaltrainer des WM-Ausrichters Südafrika. Dort nahm der Routinier im April vergangenen Jahres den Hut, um anschließend als Berater einer Sportrechtefirma zu arbeiten. Bei Fluminense tritt er die Nachfolge von René Simoes an, der nach dem Ausscheiden von Fluminense aus der Copa Guanabara gehen musste.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal