Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Argentinien: Zwei Personen bei Spiel der Boca Juniors niedergeschossen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Argentinien  

Zwei Personen bei Boca-Spiel niedergeschossen

16.03.2009, 16:53 Uhr | sid

Anhänger verschiedener Boca-Gruppierungen bekämpfen sich untereinander. (Foto: imago)Anhänger verschiedener Boca-Gruppierungen bekämpfen sich untereinander. (Foto: imago) Bei Randalen am Rande des Meisterschaftsspiels des argentinischen Traditions-Klubs Boca Juniors gegen die Argentinos Juniors wurden in Buenos Aires zwei Personen niedergeschossen. Eine 85 Jahre alte Passantin wurde dabei ins Bein getroffen, ein 55 Jahre alter Mann erlitt eine Kopfverletzung.

Zu den Krawallen war es in der Nähe des Boca-Stadions im Süden von Buenos Aires vier Stunden vor dem Spiel gekommen.

Irak Zuschauer erschießt Spieler auf dem Platz
Randale Russische Hooligans halten Polizei in Atem
Argentinien Fans drohen: "Es sind genug Kugeln für alle da"

Schlägerei unter Boca-Anhängern

In der Nähe mehrerer Fast-Food-Restaurants lieferten sich Hooligans verschiedener Boca-Gruppierungen Schlägereien. Während der Kämpfe mit mehr als 100 Personen eröffnete ein Mann das Feuer, vier oder fünf Schüsse sollen gefallen sein. Die Polizei nahm sechs Personen fest. Es war bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit, dass sich Hooligans von Boca untereinander attackierten. In der vergangenen Woche nahm die Polizei zwölf Randalierer vor dem Auswärtsspiel bei Independiente fest.

Frankreich Zwei Lille-Fans bezahlen Ausflug nach Paris mit dem Leben
Kolumbien 600 Fans stürmen Trainingslager

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal