Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Juventus Turin gewinnt bei AS Rom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Italien - Serie A  

Juventus Turin gewinnt bei AS Rom

22.03.2009, 00:17 Uhr | sid, dpa

Pavel Nedved von Juventus Turin. (Foto: Reuters)Pavel Nedved von Juventus Turin. (Foto: Reuters) Juventus Turin bleibt im Kampf um die italienische Fußball-Meisterschaft am Ball. Bei AS Rom kam Juve zu einem klaren 4:1 (1:0)-Sieg und hielt damit als Tabellen-Zweiter Kontakt zu Spitzenreiter Inter Mailand.

Zweimal Vicenzo Iaquinta (34. und 55.), Olaf Mellberg (68.) und Pavel Nedved (74.) machten den Sieg perfekt, für die Roma traf Simone Loria (48.). Lazio Rom unterlag derweil bei Catania Calcio mit 0:1 (0:1). Michele Paolucci (24.) erzielte das Tor des Tages. Lazio verschoss durch den Mazedonier Goran Pandev (61.) noch einen Foulelfmeter und vergab damit die große Chance zum Ausgleich.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Serie A
Serie A Die aktuelle Torjägerliste

Pokerpartie beendet Beckham bleibt bei Milan

Vertrag Donadoni heuert bei Neapel an

Weitere Nachrichten aus der Serie A

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal