Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Barcelona erneut eine Klasse für sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Primera Division  

Barcelona erneut eine Klasse für sich

22.03.2009, 21:58 Uhr | dpa

Barcelonas Torschützen Henry (re.) und Eto´o. (Foto: Reuters)Barcelonas Torschützen Henry (re.) und Eto´o. (Foto: Reuters) Der FC Barcelona hat wieder ein Tore-Feuerwerk gezündet und seine Tabellenführung in der spanischen Primera Division eindrucksvoll verteidigt. Der Champions-League-Gegner des FC Bayern München setzte sich im heimischen Camp Nou mit 6:0 (4:0) gegen den FC Malaga durch.

Xavi (19. Minute), Lionel Messi (25.) Thierry Henry (32.), Samuel Eto'o (43./56.) und Daniel Alves (50.) trafen für die Katalanen, die damit zum vierten Mal in dieser Fußball-Saison ein halbes Dutzend Tore in einem Ligaspiel erzielten.

Transfermarkt Ibrahimovic vor Wechsel zu Barcelona
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Primera División
Primera División Die aktuelle Torjägerliste

Huntelaar trifft im Doppelpack

Hinter Barcelona bleibt Real Madrid der einzige ernstzunehmende Verfolger. Der Titelverteidiger setzte sich gegen UD Almeria ebenfalls mit 3:0 (1:0) durch. Marcelo Vieria brachte die Königlichen in der 24. Minute in Führung. Klaas-Jan Huntelaar machten den Erfolg mit einem Tore-Doppelpack (53./66.) perfekt. Mit 63 Zählern hat Real zehn Spieltage vor Saisonende weiterhin sechs Zähler Rückstand auf Barcelona (69 Punkte).

Spanien Die Rekordmeister der Primera Division
Spanien Die ewige Tabelle

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal