Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Diego Maradona drücken 37 Mio. Euro Steuerschulden

...

Argentinien - Diego Maradona  

Maradona drücken 37 Mio. Euro Steuerschulden

29.03.2009, 11:00 Uhr | t-online.de, AFP

Diego Armando Maradona anno 1988 als Kapitän des SSC Neapel. (Foto: imago)Diego Armando Maradona anno 1988 als Kapitän des SSC Neapel. (Foto: imago) Bis heute ist die siebenjährige Ära des einst weltbesten Fußballers Diego Armando Maradona in Neapel die dort erfolgreichste. Zwischen 1984 und 1991 führte der heutige argentinische Nationaltrainer die Italiener zu insgesamt fünf ihrer bisher sieben Titel auf nationalem und internationalem Gebiet. An diese ansonsten höchst angenehme Zeit erinnert Maradona jetzt das Finanzamt. Angeblich blieb der heute 48-Jährige 37 Millionen Euro schuldig.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Serie A
Serie A Die aktuelle Torjägerliste

Nur einen Bruchteil beglichen

Wie die Behörden mitteilten, habe Maradona bisher lediglich 42.000 Euro Schulden abbezahlt, zudem nahmen die Steuerfahnder ihm vor einigen Jahren bei einem Italien-Aufenthalt zwei Luxus-Uhren ab. Der Großteil der Schulden beim Fiskus sind den Angaben zufolge inzwischen aufgelaufene Zinsen und Mahngebühren. Sie machen 23,5 Millionen Euro aus.

Weitere Nachrichten aus der Serie A

Schwiegersohn Aguero trifft gegen Venezuela

Unklar blieb, ob Maradona nicht willens ist, seine Schulden komplett zu begleichen, weil der Weltmeister von 1986 den Betrag als ungerechtfertigt oder einfach zu hoch betrachtet. Oder ob er tatsächlich finanzielle Schwierigkeiten hat. Dann fänden sich ganz bestimmt genügend treuer Fans des "Fußballgottes" zu einer Spendenaktion zusammen. Doch als argentinischer Nationaltrainer verfügt Maradona auch über ein festes Einkommen. Schwiegersohn Sergio Aguero erzielte das 4:0 über Venezuela, als "Opa" Maradona sein Heimdebüt feierte.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018