Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Transfermarkt: Steven Gerrard bleibt dem FC Liverpool treu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - FC Liverpool  

Gerrard bleibt Liverpool treu

03.04.2009, 12:10 Uhr | dpa, sid

Steven Gerrard hat seinen Vertrag beim FC Liverpool bis 2013 verlängert. (Foto: imago)Steven Gerrard hat seinen Vertrag beim FC Liverpool bis 2013 verlängert. (Foto: imago) Der Premier-League-Klub FC Liverpool kann weiter auf die Dienste seines Kapitäns Steven Gerrard bauen. Der englische Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag beim 18-fachen Meister vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2013. Der 28-Jährige gilt als das Herz der Reds und Anführer des Viertelfinalisten der Champions League.

"Das ist eine fantastische Neuigkeit", sagte Teammanager Rafael Benitez. "Es war eine einfache Vertragsverlängerung. Als wir ihm das Angebot gemacht haben, hat er es sofort angenommen. Er will für immer in Liverpool bleiben."

Transfermarkt City bietet Robinho für Ribéry
Arsenal Arschawin sorgt für Schlagzeilen

Reds in Lauerstellung

Die starken Leistungen von Gerrard sind einer der Hauptgründe für Liverpools sportlichen Höhenflug. In der Liga liegt der Klub von der Anfield Road nur einen Zähler hinter Spitzenreiter Manchester United zurück. Im Achtelfinale der Champions League gelang Liverpool ein deutlicher Triumph gegen den spanischen Rekordmeister Real Madrid (1:0/4:0).

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der englischen Premier League
Premier League Die aktuelle Torjägerliste
Mehr Nachrichten aus der Premier League

Ein Leben lang "Pool"

''Die Verlängerung mit Steven wird dem ganzen Verein einen Schub geben", sagte Benitez, der auf die erste Meisterschaft für Liverpool seit 1990 hofft und kürzlich sogar bis 2014 verlängerte. Gerrard ist in der Stadt im Nordwesten Englands geboren und spielt seit seiner Jugend für Liverpool, wo er 1998 Profi wurde. 2005 führte er die Reds als Kapitän zum Triumph in der Champions League.

Negative Schlagzeilen

Gerrard machte in dieser Spielzeit aber nicht nur positive Schlagzeilen. Zuletzt musste er sich wegen einer Kneipenschlägerei vor Gericht verantworten. Er plädierte auf nicht schuldig und die Anklage gegen ihn wurde aufgehoben.

Urteil Gerrard kommt mit blauem Auge davon

England Die ewige Tabelle
England Die Rekordmeister im Überblick

Mehr Nachrichten aus der Premier League

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal