Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: FC Liverpool stürmt an die Spitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - FC Chelsea  

Liverpool überholt Manchester und klettert an die Spitze

04.04.2009, 19:37 Uhr | dpa

Yossi Benayoun schießt Liverpool an die Spitze. (Foto: imago)Yossi Benayoun schießt Liverpool an die Spitze. (Foto: imago) Der FC Liverpool hat die Tabellenspitze der Premier League erobert und darf weiter auf seinen ersten Titel seit 1990 hoffen. Die Reds siegten beim FC Fulham knapp und etwas glücklich mit 1:0 (0:0) und zogen mit zwei Punkten Vorsprung an Manchester United vorbei. Der Titelverteidiger muss am Sonntag gegen Aston Villa antreten und hat noch ein Nachholspiel zu absolvieren.

Mit dem in der 57. Minute eingewechselten Michael Ballack hat auch der FC Chelsea seine Mini-Titelchance in Englands Meisterschaft gewahrt. Die Blues gewannen beim abstiegsgefährdeten Newcastle United 2:0 (0:0) und schlossen zumindest vorerst zu Manchester und Liverpool auf.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der englischen Premier League
Transfermarkt City bietet Robinho für Ribéry
Arsenal Arschawin sorgt für Schlagzeilen

Trainerwechsel zeigt noch keine Wirkung

Die Magpies setzten dagegen ihre Negativserie auch unter ihrem neuen Trainer Alan Shearer fort und blieben im sechsten Spiel in Serie ohne Sieg. Der frühere Newcastle- und England-Stürmer hatte den Posten am Mittwoch auf Interimsbasis übernommen und war von den Fans begeistert empfangen worden.

Ballack verpasst erstes Liga-Saisontor nur knapp

Doch auch mit dem 38 Jahre alten früheren Weltklasse-Angreifer an der Seitenlinie ließ der Tabellen-18. vor 52.112 Zuschauer im St. James' Park Selbstvertrauen vermissen. Chelsea erarbeitete sich vor der Pause stetig ein Übergewicht. Nach dem Wechsel begruben der englische Mittelfeldstar Frank Lampard (56. Minute) und der Franzose Florent Malouda (65.) mit ihren Toren sieben Spieltage vor Schluss Newcastles Hoffnung auf eine schnelle Rettung. DFB-Kapitän Ballack hätte nach seinem sehenswerten Treffer im Länderspiel gegen Wales am Mittwoch kurz vor Schluss fast sein erstes Liga-Saisontor markiert.

Liverpool sammelt Pfosten- und Lattentreffer

Liverpool war in Fulhams Stadion Craven Cottage drückend überlegen. Dirigiert von Kapitän Steven Gerrard, der am Freitag seinen Vertrag vorzeitig bis 2013 verlängert hatte, vergaben die Reds vor 26.511 Zuschauern mit zwei Latten- und einem Pfostentreffer allein im ersten Durchgang aber zunächst eine hochkarätige Chance nach der anderen. Erst in der Nachspielzeit erlöste der eingewechselte Yossi Benayoun die mitgereisten Liverpool-Fans (90.+1).

Premier League Die aktuelle Torjägerliste
Mehr Nachrichten aus der Premier League

Adebayor schießt ManCity ab

Der FC Arsenal schlug derweil Manchester City dank eines Doppelpacks von Torjäger Emmanuel Adebayor (8./49.) mit 2:0 (1:0) und untermauerte den vierten Tabellenrang. Robert Huth, der sich anfangs mit zwei guten Kopfballchancen hervortat, und sein FC Middlesbrough unterlagen bei den Bolton Wanderers mit 1:4 (1:2) und blieben auf dem vorletzten Platz stehen.

Sportkolleg-Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal