Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Serie A: Inter Mailand gewinnt gegen Lazio Rom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Italien - Serie A  

Mailand gewinnt gegen Lazio - Ibrahimovic macht Ärger

02.05.2009, 21:58 Uhr | dpa

Zlatan Ibrahimovic sorgt mal wieder für Wirbel. (Foto: dpa)Zlatan Ibrahimovic sorgt mal wieder für Wirbel. (Foto: dpa) Wehe, wenn man ihn reizt! Von den eigenen Fans ausgepfiffen, rastete Inter Mailands Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic im Spiel gegen Lazio Rom aus. Erst schoss er den Titelverteidiger zum vielleicht im Titelrennen entscheidenden 2:0-Sieg, dann rechnete er im San-Siro-Stadion mit den Tifosi ab. Nachdem er sie zunächst mit dem Zeigefinger vor dem Mund zur Ruhe gemahnt hatte, ließ sich der Schwede zu einer vulgären Geste auf dem Platz hinreißen.

"Das war keine sehr glückliche Aktion", räumte Inter-Coach José Mourinho ein, verteidigte aber im gleichen Atemzug seinen temperamentvollen Stürmer: "Ibra hatte diese Pfiffe nicht verdient."
Serie A Juve versinkt im Chaos
Pokal Lazio Rom erreicht das Finale
AC Mailand Hoffen auf Beckhams Rückkehr

Mourinho lobt den Torschützen

Die Fans dürfen deshalb genauso wenig eine Entschuldigung von ihm erwarten wie er von den Anhängern. "Sein Tor besiegelte den Frieden", sagte der portugiesische Coach. Ibrahimovic' befreiender Treffer zum 1:0 in der 58. Minute legte den Grundstein, seine Vorlage auf Sulley Ali Muntari (71.) machte den 2:0-Sieg über Lazio perfekt.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Serie A
Serie A Die aktuelle Torjägerliste

Weitere Nachrichten aus der Serie A

Ibrahimovic vor dem Absprung

Unterdessen berichten italienische Medien über Ibrahimovics feste Absicht, sich im Sommer einen neuen Klub zu suchen. "Ich fühle mich in Mailand wohl, doch ich bin schon seit fünf Jahren hier und es ist Zeit, etwas Neues auszuprobieren", sagte er kürzlich, was Gerüchte über einen baldigen Transfer auslöste. Nach dem Ausscheiden des Meisters aus der Champions League wurde der Schwede immer wieder mit anderen Klubs in Verbindung gebracht. "Ich glaube, dass Ibrahimovic auch in der nächsten Saison hierbleiben wird', sagte Inter-Präsident Massimo Moratti.

AS Rom Flick-Gruppe angeblich an Kauf interessiert

Juventus fällt zurück

Dank Ibrahimovic hat Inter Mailand auf der Zielgeraden zum 17. italienischen Fußball-Meistertitel in die Erfolgsspur zurückgefunden. Mit dem souveränen Heimsieg gegen den Pokalfinalisten meldete sich der Titelverteidiger am Wochenende nach drei Partien ohne Sieg wieder zurück. Vier Spieltage vor Ende der Serie A scheint Inter (77 Punkte) der vierte Meistertitel in Serie nicht mehr zu nehmen zu sein, obwohl Verfolger AC Mailand (70) am Sonntag Schritt halten konnte. Der Lokalrivale kam durch die Tore von Filippo Inzaghi (27.) und Kaká (52.) zum 2:0-Sieg in Catania. Rekordmeister Juventus Turin (66) fiel dagegen durch enttäuschendes 2:2 daheim gegen US Lecce weiter zurück.

Mit dem Titel in den Urlaub

Trotz des Milan-Siegs gab Inter-Coach Mourinho bereits Grünes Licht für die Planung der Meisterfeier auf dem Mailänder Domplatz: "Der Scudetto wird kommen", prophezeite der Portugiese. Auch Matchwinner Ibrahimovic denkt nur noch an eines: "Ich will hier den Titel gewinnen und dann in den Urlaub", sagte der 27-Jährige trotzig. Seinen Ärger über die Pfiffe versuchte er herunterzuspielen: "Wenn die Fans mich reizen, gebe ich die Antwort auf dem Platz. Wer weiß, ob mir sonst das Tor und die Vorlage gelungen wären", meinte der 25-malige Saison-Torschütze.

Champions League als Ziel

Mourinho lobte seinen fleißigsten Torjäger, der in jedem Saisonspiel für Inter auf dem Platz stand, für seine "herausragende Arbeit für das Team". Bei den Inter-Fans hat Ibrahimovic jedoch verspielt, weil er öffentlich von neuen Herausforderungen im Ausland gesprochen hatte. "Ibra" will die Champions League gewinnen, in der Inter seit Jahren regelmäßig scheitert. Und Meistertitel in Serie sind für den Schweden nur ein schwacher Trost.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal