Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Frankreich: Erstmals seit 1959 siegt ein Zweitligist im Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frankreich - Pokal, Finale  

Erster Sieg eines Zweitligisten seit 1959

10.05.2009, 14:00 Uhr | dpa

Frankreichs Pokalsieger EA Guingamp. (Foto: Reuters)Frankreichs Pokalsieger EA Guingamp. (Foto: Reuters) Fußball-Frankreich bejubelt den Pokalsieg des Außenseiters aus Guingamp: "Historisch!", titelte die französische Sportzeitung "L'Équipe" am Tag nach dem 2:1-Erfolg des Tabellen-13. der Ligue 2 im rein bretonischen Cup-Finale gegen Stade Rennes. Vor 80.056 Zuschauern im ausverkauften Stade de France von Paris hatte der Brasilianer Eduardo (72./83. Minute) mit seinen beiden Toren Guingamp zum ersten Titel der Vereinsgeschichte geschossen.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Ligue 1

Rennes verpasst den dritten Triumph

Zuvor hatte Rennes nach dem Führungstor duch den US-Amerikaner Carlos Bocanegra (69.) auf seinen dritten Pokalsieg nach 1962 und 1971 gehofft. Seitdem hatte Rennes auch kein Endspiel mehr erreicht. Zuletzt hatte der AC Le Havre, der als derzeitiger Tabellenletzter der Ligue 1 in der kommenden Saison wieder auf Guingamp treffen wird, im Jahr 1959 als Zweitliga-Vertreter den französischen Pokal gewonnen.

Ein paar Worte auf einer Tafel

"Nach den taktischen Anweisungen vor dem Spiel habe ich an die Tafel geschrieben: 50 Jahre, holt den Cup und schreibt Geschichte", verriet Guingamp-Trainer Victor Zvunka nach dem Coup des 8000-Einwohner-Städtchens in der Bretagne. 1997 stand der Klub schon einmal im Cupfinale und verlor gegen Nizza im Elfmeterschießen.

Die Formel "Einer für alle" wirkt immer

Guingamp darf nach dem Pokalerfolg 2009/2010 in der Europa League antreten. "Ich weiß zwar noch nicht, ob ich in der kommenden Saison noch Trainer hier sein werde, aber ich freue mich sehr für die Spieler", sagte Zvunka. Matchwinner Eduardo, der in sieben Pokalspielen sieben Treffer erzielte, war überglücklich. "Das ist fantastisch. Alle auf dem Feld haben alles gegeben."

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal