Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Betis Sevilla: 60.000 demonstrieren gegen Betis-Präsidenten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Betis Sevilla  

60.000 demonstrieren gegen Betis-Boss

16.06.2009, 09:00 Uhr | dpa

60.000 Betis-Fans protestieren in Sevilla gegen Vereinspräsident Ruiz de Lopera. (Foto: dpa)60.000 Betis-Fans protestieren in Sevilla gegen Vereinspräsident Ruiz de Lopera. (Foto: dpa) Fast 60.000 verärgerte Fans des spanischen Fußballvereins Real Betis haben in Sevilla den Rücktritt von Präsident Manuel Ruiz de Lopera gefordert. Nach einem Zug durch die Stadt belagerten die Fans das Haus des Vereinspräsidenten, dem sie die Schuld für den erneuten Abstieg von Betis aus der Primera División geben. Ruiz de Lopera ist seit 1992 Präsident des Vereins.

Real Betis ist in dieser Zeit einmal spanischer Cupsieger gewesen und hat es auch in die Champions League geschafft. Allerdings ist Real auch schon einmal unter der Präsidentschaft von Ruiz de Lopera abgestiegen.

Primera División Die Abschlusstabelle

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal