Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brasilien - FC Santos: Wanderley Luxemburgo kehrt zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilien - FC Santos  

Wanderley Luxemburgo kehrt zum FC Santos zurück

18.07.2009, 18:22 Uhr | sid

Brasiliens Trainer-Nomade Wanderley Luxemburgo. (Foto: imago)Brasiliens Trainer-Nomade Wanderley Luxemburgo. (Foto: imago) Wanderley Luxemburgo musste sich nicht lange um regelmäßigen Gehaltseingang sorgen: Der brasilianische Star-Trainer ist knapp drei Wochen nach seiner Entlassung beim Erstligisten SE Palmeiras zurück im Geschäft. Der 57-Jährige kehrt zum vierten Mal zum Liga-Konkurrenten FC Santos zurück.

Luxemburgo tritt beim Pelé-Klub die Nachfolge von Vagner Mancini an, der nach der 2:6-Niederlage bei Vitoria entlassen worden war.

Palmeiras Luxemburgo entlassen

Auch schon vier Mal bei Palmeiras

Luxemburgo, der 2005 bei Real Madrid einen erfolglosen Ausflug nach Europa gewagt und Ende der 90er-Jahre die Selecao trainiert hatte, war zuvor bereits das vierte Mal bei Palmeiras im Traineramt, holte diesmal in eineinhalb Jahren aber nur die Regionalmeisterschaft von Sao Paulo und scheiterte jüngst im Viertelfinale der Copa Libertadores.

Romario Eine Nacht im Gefängnis

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017