Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ligue 1: Lille-Stürmer Frau in Kofferraum gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frankreich - Ligue 1  

Lille-Stürmer Frau in Kofferraum gesperrt

11.08.2009, 10:48 Uhr | dpa

Lille-Angreifer Pierre-Alain Frau (Foto: imago)Lille-Angreifer Pierre-Alain Frau (Foto: imago) Der französische Angreifer Pierre-Alain Frau vom Fußball-Erstligisten OSC Lille hatte sich den Ausklang seines Arbeitstages sicherlich anders vorgestellt. Nach dem 1:2 von Lille gegen den FC Lorient und einem anschließenden Essen mit der Mannschaft wurde der 29-Jährige auf dem Heimweg Opfer eines Überfalls. Frau wurde von Räubern angehalten, die sich als Polizisten ausgaben, und in den Kofferraum seines Mercedes gesperrt.

Nach einer Fahrt durch die Stadt raubten die Männer dem Fußballer Auto, Kreditkarte, Handy und Bargeld. Frau blieb unverletzt.

Foto-Show Sportler und ihre Doppelgänger
Haarige Sache Geföhnt und gefürchtet - die schlimmsten Kicker- Frisuren

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017