Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Starker Ballack trifft bei Chelsea-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Premier League  

Starker Ballack trifft bei Chelsea-Sieg

29.08.2009, 16:02 Uhr | dpa

Michael Ballack hat bereits zwei Saisontreffer erzielt. (Foto: imago) Michael Ballack hat bereits zwei Saisontreffer erzielt. (Foto: imago) Mit einem glänzend aufgelegten Michael Ballack hat der FC Chelsea einen ungefährdeten Sieg gegen Premier-League-Neuling FC Burnley gefeiert. Die Londoner schlugen die "Clarets" 3:0 (1:0) und übernahmen mit dem vierten Sieg im vierten Spiel die Tabellenführung in der Premier League.

Der starke DFB-Kapitän steuerte mit seinem zweiten Saisontreffer kurz nach dem Wechsel das 2:0 bei. Meister Manchester United entschied am Abend das erste Gipfeltreffen unter Englands Top Vier gegen den FC Arsenal etwas glücklich mit 2:1 (0:1) für sich.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Premier League
Torjäger Die besten Schützen der Premier League



Huth feiert kurze Premiere bei Stoke City

Der FC Liverpool gewann bei den Bolton Wanderers dank eines späten Treffers von Kapitän Steven Gerrard knapp 3:2 (1:1), ließ nach dem Stolperstart mit nun sechs Punkten aus vier Spielen aber weiter die gewohnte Souveränität vermissen. Der bisherige Spitzenreiter Tottenham Hotspur schlug Aufsteiger Birmingham City in der Nachspielzeit mit 2:1 (0:0) und setzte seine Siegesserie fort. Beim 1:0 (1:0)-Sieg von Stoke City über den FC Sunderland saß der deutsche Nationalverteidiger Robert Huth nach seinem Wechsel am Donnerstag zunächst auf der Stoke-Bank, kam kurz vor dem Abpfiff aber noch zu seiner Premiere.

Andrej Schewtschenko Chelsea lässt Star zurück nach Kiew
Portsmouth Kevin-Price Boateng hat einen neuen Klub
Robert Huth Von Boro nach Stoke

Ballack-Team verpasst höheren Sieg

In Chelseas Stadion an der Stamford Bridge hielten die Gäste aus dem Norden zunächst gut mit, doch Ballack und Co. zeigten von Anfang an schnellen, angriffslustigen Kombinationsfußball und kamen immer besser ins Spiel. Der deutsche Nationalspieler hatte schon in der 21. Minute eine gute Möglichkeit, scheiterte aber an Keeper Brian Jensen. Kurz vor dem Pausenpfiff schlug Chelseas derzeit unwiderstehliches Sturm-Duo zu: Nicolas Anelka verwandelte nach Zuspiel von Didier Drogba (45.+2). Direkt nach dem Wechsel war Ballack per Kopf zur Stelle (47.), Linksaußen Ashley Cole erhöhte zum 3:0 (52.). Auch danach ließ die Chelsea-Elf nicht nach, verpasste aber einen noch höheren Sieg.

Eigentor bringt Arsenal um den Lohn der Mühen

Auch ohne ihren verletzten Kapitän Cesc Fabregas ging Arsenal in Manchesters Stadion Old Trafford beherzt zu Werke und wurde belohnt, als der russische Angreifer Andrej Arschawin mit einem sehenswerten Schuss aus 23 Metern United-Torwart Ben Foster überrumpelte (40.). Nationalstürmer Wayne Rooney glich aber per Foulelfmeter aus, nachdem ihn Gunners-Keeper Manuel Almunia von den Beinen geholt hatte (59.). Ein Eigentor von Abou Diaby (64.), der unbedrängt ins eigene Netz köpfte, brachte den Meister dann auf die Gewinnerstraße.

England Ewige Tabelle

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal