Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid: Cristiano Ronaldo erfüllt gleich seine Pflicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Primera División - 1. Spieltag  

Cristiano Ronaldo erfüllt gleich seine Pflicht

30.08.2009, 13:53 Uhr | dpa

Real Madrids portugiesischer Superstar Cristiano Ronaldo bejubelt seinen Elfmetertreffer gegen La Coruna zum Saisonauftakt. (Foto: Reuters)Real Madrids portugiesischer Superstar Cristiano Ronaldo bejubelt seinen Elfmetertreffer gegen La Coruna zum Saisonauftakt. (Foto: Reuters) Geglänzt hat Real Madrid in den vergangenen Jahren in der spanischen Primera División immer seltener, brauchte oft Glück oder die Mithilfe des Schiedsrichters, um vermeintlich leichte Gegner zu bezwingen. Deshalb pumpte Präsident Florentino Perez vor Saison beginn mehr als 250 Millionen Euro in die Mannschaft. Diese Investition reichte zum Saisonstart gerade mal zu einem 3:2 über Deportivo La Coruna. Wenigstens traf gleich auch der neue Superstar Cristiano Ronaldo.

Der Portugiese von der Urlaubsinsel Madeira tat dies vor den Augen von Sprint-Weltrekordler Usain Bolt aus Jamaika, der den Anstoß hatte durchführen dürfen. Trotz seiner guten Leistungen in der Vorbereitung saß der deutsche Nationalspieler Christoph Metzelder 90 Minuten auf der Bank.

Arjen Robben Ex-Madrilene erobert binnen 45 Minuten München

Aufregende Minuten rund um die Halbstundenmarke

Ronaldo, für 94 Millionen Euro von Manchester United in die Primera División gewechselt, traf in der 34. Minute per Foulelfmeter zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung. Urgestein Raúl hatte Real in Führung gebracht (27.), Riki drei Minuten später für den Ausgleich gesorgt (30.). Nach dem Wechsel gelang Juan Carlos Valeron das überraschende 2:2 (46.). Doch Lassana Diarra machte mit seinem Treffer den gelungenen Saisonauftakt für Real perfekt (61.).

Raúl ist nicht zu erreichen

"Raúl bleibt der König", titelte das Sportblatt "As". Ronaldo und der 65 Millionen teure Kaká ließen mehrfach ihr Können aufblitzen. Allerdings wirkte Real gegen die harmlosen Galicier eher wie ein Ensemble von Solisten, dem der Zusammenhalt fehlt. "Dies ist noch keine Mannschaft, und vielleicht wird es auch nie eine werden", meinte die Zeitung "El País".

Die "Marca" legt den Finger in die ewige Wunde Reals

Ronaldo äußerte sich dennoch zufrieden über sein Debüt. "Wir werden langsam immer besser. Das Wichtigste ist, dass wir mit einem Sieg in die Saison gestartet sind", meinte der Weltfußballer des Jahres 2008. In der Abwehr der Madrilenen bildete vor allem Ezequiel Garay eine Schwachstelle, der für den zuletzt angeschlagenen Metzelder ins Team gekommen war. "Man hatte den Eindruck, Reals Abwehrspieler hätten sich erst eine halbe Stunde vor dem Anpfiff kennengelernt", schrieb das Sportblatt "Marca".

Bolt könnte es auch mit Ball

Den Startschuss für die neue Saison hatte der schnellste Mann der Welt gegeben. "Ich bin normalerweise nicht nervös, aber im Bernabéu-Stadion war ich es zum ersten Mal in meinem Leben", berichtete Bolt später und fügte witzelnd hinzu: "Ich glaube, ich könnte auch mit dem Ball am Fuß 100 Meter in weniger als zehn Sekunden laufen."

Games "FIFA 10"-Gewinnspiel

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal