Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Rafael van der Vaart bleibt bei Real Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Real Madrid  

Rafael van der Vaart bleibt in Madrid

31.08.2009, 22:17 Uhr | sid

Rafael van der Vaart trägt weiterhin das Trikot der Königlichen. (Foto: imago)Rafael van der Vaart trägt weiterhin das Trikot der Königlichen. (Foto: imago) Der niederländische Nationalspieler Rafael van der Vaart darf doch beim spanischen Rekordmeister Real Madrid bleiben. Dies erklärte Real-Coach Manuel Pellegrini, der als Grund angab, dass die Königlichen durch die Transfers von Wesley Sneijder (Inter Mailand) und Arjen Robben (Bayern München) bereits namhafte Spieler abgegeben hätten.

Real wolle sich in spielerischer Hinsicht nicht weiter schwächen.

Real Madrid Cristiano Ronaldo trifft beim Liga-Auftakt
Arjen Robben Ex-Madrilene erobert binnen 45 Minuten München

Trübe Aussichten für van der Vaart

Van der Vaart dürfte allerdings angesichts der prominenten Verstärkungen für 250 Millionen Euro aufseiten der Madrilenen (unter anderem Cristiano Ronaldo, Kaka, Karim Benzema, Xabi Alonso) nur Ergänzungsspieler sein. Der 26 Jahre alte ehemalige Mittelfeldspieler des Hamburger SV hatte sich eigentlich bereits dazu durchgerungen, Real zu verlassen. Als Ablöse waren 16 Millionen Euro im Gespräch.

Zu teuer für den HSV

Der Niederländer hatte von 2005 bis 2008 insgesamt 74 Bundesligaspiele für den HSV bestritten und dabei 29 Tore erzielt. Den Hamburgern war eine Rückholaktion des einstigen Kapitäns allerdings zu kostspielig.

Joselu zu Real

Kurz vor Transferschluss verpflichteten die Madrilenen noch den von zahlreichen spanischen Spitzenklubs gejagten Stürmer Joselu von Celta Vigo und verliehen ihn gleich für die kommende Saison wieder an die Galizier. Der 19-Jährige unterschrieb bei Real einen mehrjährigen Vertrag, dessen Laufzeit zunächst ebenso wenig bekannt wurde wie die Höhe der Ablösesumme.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017