Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball Brasilien: Fluminense holt den fünften Trainer in einem Jahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilien - Fluminense  

Fluminense holt den fünften Trainer in einem Jahr

02.09.2009, 14:18 Uhr | sid

Renato Gaucho ist bereits das vierte Opfer in einem Jahr. (Foto: imago)Renato Gaucho ist bereits das vierte Opfer in einem Jahr. (Foto: imago) Die Trainer beim brasilianischen Erstligisten Fluminense aus Rio de Janeiro müssen in ständiger Angst um ihren Job leben. Der einstige Renommierklub hat in diesem Jahr bereits den fünften Trainer verpflichtet.

Der abstiegsbedrohte Klub, der sich momentan mit nur 16 Punkten aus 22 Spielen am Tabellenende befindet, trennte sich nach nur 40 Tagen von Cheftrainer Renato Gaucho. Seine Nachfolge tritt Cuca an, der bereits im vergangenen Jahr schon einmal die sportliche Verantwortung getragen hatte.

Dänemark Fußballer verliert Bein nach Blitzschlag
Italien Materazzi verklagt TV-Regisseur
Italien Juve holt Grosso

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017