Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Barcelona schreibt Ablöse für Lionel Messi auf 250 Mio. Euro fest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - FC Barcelona  

Utopische Ablösesumme für Messi

18.09.2009, 20:34 Uhr | dpa

So gut wie unverkäuflich: Superstar Messi. (Foto: imago)So gut wie unverkäuflich: Superstar Messi. (Foto: imago) Der argentinische Stürmerstar Lionel Messi hat seinen Vertrag beim spanischen Meister FC Barcelona vorzeitig um zwei Jahre bis 2016 verlängert. Zugleich wurde die Ablösesumme für den 22-Jährigen von 150 auf 250 Millionen Euro erhöht, wie der Verein mitteilte.

Nach Medienberichten wurde auch Messis Gehalt kräftig angehoben: Er soll künftig fast zehn Millionen Euro netto pro Jahr verdienen. Sein bisheriger Vertrag lief bis 2014.

FC Barcelona Interesse an Siebenjährigem
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der spanischen Liga


Sechste Gehaltserhöhung in fünf Jahren

Der Klub hatte dem Argentinier zugesichert, ihn zum bestbezahlten Fußballer im Kader zu machen. Die Verpflichtung des Schweden Zlatan Ibrahimovic, der neun Millionen Euro verdienen soll, wirkte sich insofern fördernd für ihn aus. Für Messi war es bereits die sechste Gehaltserhöhung bei Barça innerhalb von fünf Jahren.

Schon seit neun Jahren bei Barca

Der englische Verein Manchester City soll im Sommer versucht haben, den Dribbelkünstler mit einer Gehaltsofferte von zwölf Millionen Euro im Jahr abzuwerben. Messi hat jedoch wiederholt betont, dass er nicht daran denke, die Katalanen zu verlassen. Er hatte sich dem Verein bereits mit 13 Jahren angeschlossen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal