Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: Manchester Citys Craig Bellamy schlägt Fan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Premier League  

Rüpel Bellamy rastet erneut aus

21.09.2009, 19:47 Uhr | t-online.de

Craig Bellamy (helles Trikot) im Zweigespräch mit Spielern von Manchester United. (Foto: AP)Craig Bellamy (helles Trikot) im Zweigespräch mit Spielern von Manchester United. (Foto: AP) Das Derby zwischen Manchester United und Manchester City war ein Fußball-Fest allererster Güte. Die Gastgeber gewannen 4:3. Doch in der Schlussphase rastete Citys Craig Bellamy völlig aus und schlug einem Fan des Gegners ins Gesicht.

Es lief die Nachspielzeit, Bellamy hatte gerade das 3:3 für sein Team erzielt. Plötzlich stürmte ein Fan von United auf den Rasen. Er wurde von Ordnern sofort überwältigt und abgeführt, doch Bellamy rannte zu ihm hin und schlug ihm ins Gesicht. Auch nach Abpfiff gab es tumultartige Szenen, als ManU-Anhänger mit Münzen auf Gästespieler warfen und Javier Garrido am Kopf trafen.

Sportblog Bellamy - "Spinner mit Golfschläger"
Samstagsspiele Arsenal und Liverpool siegen
Premier League Ballack trifft, Chelsea siegt

Polizei ermittelt gegen Bellamy

City-Coach Mark Hughes versuchte den Ausraster Bellamys herunterzuspielen: "Ich habe es nicht gesehen, aber der Kerl hätte nicht auf dem Rasen sein dürfen. Das ist nicht akzeptabel." Die Polizei interessiert sich dagegen sehr wohl für die Aktion und ermittelt gegen den Stürmer.

Video-News Ballack besorgt wegen Chelsea-Urteil
Weitere News aus der Premier League

Golfschläger-Attacke und fliegende Stühle

Es ist nicht Bellamys erster unrühmlicher Auftritt. In Liverpool attackierte er einst seinen damaligen Mitspieler John Arne Riise mit einem Golfschläger. Das brachte ihm den Beinamen "Nutter with the Putter" ("Spinner mit dem Golfschläger") ein. Vorher in Newcastle warf er einen Stuhl nach Trainer John Carver und flog bei dessen Nachfolger Graeme Sounness aus dem Team, weil er sich nicht damit anfreunden konnte, im rechten Mittelfeld aufzulaufen.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Premier League
Torjäger Die besten Schützen der Premier League

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal