Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Flitzer verwandelt Elfmeter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Russland  

Flitzer verwandelt Elfmeter

22.09.2009, 13:44 Uhr | t-online.de

In Erwartung des Elfmeters (Foto: imago)In Erwartung des Elfmeters (Foto: imago) Einen Elfmeterschützen der besonderen Art erlebten die Zuschauer in Moskau beim Derby in der ersten russischen Liga zwischen Saturn und Spartak Moskau. Beim Stand vom 1:0 für Saturn pfeift der Schiedsrichter Elfmeter für Spartak. Der Brasilianer Alex legt sich den Ball zurecht, Saturn-Keeper Antonin Kinsky konzentriert sich auf den Schuss.

Plötzlich taucht ein Mann in Jeans und Pulli auf, rennt auf den Ball zu, schießt und verwandelt den Elfmeter. Kinsky zuckt noch, der Ball schlägt im rechten Toreck ein.

Argentinien Dieb am Torjubel erkannt
Doppeltes Pech Erst K.o. auf dem Spielfeld, dann Unfall
Brasilien 25 Zuschauer bei Zweitliga-Partie

Der Mann des Abends

Jubelnd dreht er ab Richtung Ehrenrunde und lässt sich zusammen mit seinem Kollegen, der ebenfalls auf dem Spielfeld umherrennt, im Stadion feiern. Ordner sind zunächst nicht auf dem Platz, es dauert noch Minuten, bis der Elfmeter ausgeführt werden kann.

Spartak dreht das Spiel

Alex behielt aber die Nerven und verwandelte zum 1:1-Ausgleich. Kurz vor Abpfiff entschied Spartak das Derby noch für sich, die Szene des Abends hatten die Zuschauer schon vorher erlebt.

FAN total-Video "Mario Gomez war wieder nix"

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017