Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Frank Lampard nach Flug verletzt: FC Chelsea will FA verklagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Chelsea London  

Flugzeug zu eng - Lampard verletzt

13.11.2009, 08:50 Uhr | t-online.de

Frank Lampard vom FC Chelsea droht für sechs Wochen auszufallen (Foto: imago)Frank Lampard vom FC Chelsea droht für sechs Wochen auszufallen (Foto: imago) Auf den englischen Fußball-Verband FA könnte eine Schadenersatzklage in Höhe von 900.000 Pfund (rund 958.000 Euro) zukommen. Das berichtet die britische Boulevardzeitung "The Sun". Um Geld zu sparen, hatte die FA für den Flug zum Freundschaftsspiel der englischen Nationalmannschaft gegen Brasilien in Doha ein normales Passagierflugzeug gebucht, das eigentlich nur für Kurzstrecken ausgelegt ist.

Die Spieler mussten sieben Stunden lang in fast aufrechter Position verbringen. Normalerweise fliegen die Kicker mit Flugzeugen, die ihnen mehr Beinfreiheit lassen und bei denen sie die Sitze in eine Liegeposition bringen können.

Premier League Chelsea schlägt Manchester United
Premier League Liverpool rettet Remis gegen Birmingham City

Lampard verletzt sich

Die eingeklemmte Sitzhaltung hatte für Frank Lampard schwerwiegende Folgen. Der Mittelfeldspieler des FC Chelsea erlitt während des Fluges zahlreiche Krämpfe und verletzte sich später nach einem normalen Sprint im Training am Oberschenkel. An einen Einsatz gegen Brasilien ist für den 31-Jährigen nicht zu denken. Darüber hinaus droht er für drei Wochen auszufallen.

Transfermarkt FC Arsenal an Werders Özil interessiert

Lampard droht sechs Wochen auszufallen

Das würde bedeuten, er fehlt dem FC Chelsea in den wichtigen Meisterschaftsspielen gegen den FC Arsenal, Manchester City, die Wolverhampton Wanderers und Everton. Hinzu kommen die Champions-League-Partien gegen Porto und Apoel Nicosia. Schon in der vergangenen Saison war Lampard wegen einer ähnlichen Verletzungen für sechs Wochen außer Gefecht gesetzt. Der FC Chelsea macht die FA für Lampards Verletzung verantwortlich und erwägt, den Verband auf Schadenersatz wegen Leistungsausfall ihres Spielers zu verklagen. Lampard verdient in der Woche 151.000 Pfund (etwa 160.000 Euro).

Premier League Chelsea darf wieder Spieler kaufen
Wegen Haftstrafe Wigan Athletic trennt sich von Marlon King

FA müsste draufzahlen

Damit könnte der Sparkurs des Verbandes, die Spieler einfach in eine normale Maschine zu stecken, nach hinten losgehen. Sollte Chelsea mit der Klage Erfolg haben, müsste die FA ordentlich draufzahlen, denn für das Freundschaftsspiel gegen Brasilien bekommen sie nur 400.000 Pfund.

Liga-Pokal Ballack mit Chelsea im Viertelfinale
Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Premier League


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal