Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Argentinien: Profi verlässt Klub wegen Fan-Drohungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Argentinien  

Gimenez will nicht mehr für sein Team auflaufen

18.11.2009, 13:50 Uhr | sid

Protest: Wütende Fans belagern den Mannschaftsbus. (Foto: imago)Protest: Wütende Fans belagern den Mannschaftsbus. (Foto: imago) Aus Angst um seine Familie will der argentinische Profi Matias Gimenez nicht mehr für das Erstliga-Schlusslicht CA Tigre auflaufen. Der Mittelfeldspieler begründete seinen Entschluss mit einem Zwischenfall, bei dem Fans des Klubs aus der Region Buenoes Aires ihn auf der Straße angepöbelt und ihm Gewalt angedroht hätten.

"Die Leute haben mich wegen meiner angeblich schlechten Einstellung auf dem Platz kritisiert. Wir haben kurz darüber diskutiert, und dann ist etwas sehr Böses passiert, worüber ich aber im Detail nicht sprechen möchte. Ich habe meine Entscheidung zugunsten der Sicherheit meiner Familie getroffen. Sie sind alles für mich, und ich will nicht, dass ihnen etwas passiert. Ich habe zwei Kinder, die wirklich mehr wert sind als der Fußball", sagte Gimenez gegenüber Journalisten. Der 26-Jährige kündigte für die nächste Transferperiode seinen vorzeitigen Abschied von Tigre, das nach nur zwei Siegen in 14 Spielen mit acht Punkten in Abstiegsgefahr schwebt, an. Bis dahin will Gimenez jedoch weiter mit der Mannschaft trainieren.

Sudan 40 Peitschenhiebe für Fußballer
Portugal Schüsse auf Fans
Lust auf Sport-Kuriositäten? Werde Sportkolleg-Fan bei facebook!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal