Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fenerbahce Istanbul: Christoph Daum fassungslos über Sex-Skandal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sex-Skandal bei Fenerbahce Istanbul

10.12.2009, 14:40 Uhr | sid

Christoph Daum ist entsetzt über seine Spieler. (Foto: imago)Christoph Daum ist entsetzt über seine Spieler. (Foto: imago) Sex-Skandal beim Klub von Christoph Daum: Fenerbahce Istanbul sorgt nach der sportlichen Talfahrt jetzt auch außerhalb des Platzes für negative Schlagzeilen. Die Spieler Fabio Bilica, Colin Kazim-Richards, Vederson und Santos sollen in Istanbuler Nobel-Hotels ausschweifende Orgien gefeiert haben, bei denen unter anderem Handschellen als Sex-Spielzeug eingesetzt wurden.

"Es stimmt leider alles. Ich bin schockiert. Ich hätte es mir in den kühnsten Träumen nicht vorstellen können, dass Fener-Profis so was tun. Aber die Sex-Orgien hat es wirklich gegeben", sagte Daum der "Bild"-Zeitung.

Premier League Everton will Donovan
Serie A Erneut Rassismus gegen Balotelli

Daum spielt Detektiv

Daum reagierte mit Fassungslosigkeit, nachdem er vier seiner Profis in Eigenregie überführt hatte. Der deutsche Trainer wurde sogar selbst als Detektiv aktiv und recherchierte bei Hotel-Angestellten und Restaurant-Mitarbeitern nach: "Und dabei kam die ganze Wahrheit auf den Tisch", sagte Daum. Kazim-Richards soll für die Sex-Spiele Suiten für 1500 Euro pro Nacht angemietet haben.

Sportlicher Absturz wegen der Orgien

Die Spieler hatten zuvor noch jegliche Beteiligung an Sex-Orgien abgestritten, sollen aber nun im Winter verkauft werden. Daum glaubt, dass die Partys ein Grund für den Absturz Fenerbahces in den letzten Wochen seien. Der 17-malige türkische Meister hatte zuletzt drei Niederlagen in Folge und den Sturz von der Tabellenspitze verkraften müssen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal