Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Barcelona und Trainer setzen Zusammenarbeit fort

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - FC Barcelona  

Barca und Guardiola setzen Zusammenarbeit fort

20.01.2010, 15:15 Uhr | sid

Gibt weiter die Richtung bei Barca vor: Pep Guardiola. (Foto: imago)Gibt weiter die Richtung bei Barca vor: Pep Guardiola. (Foto: imago) Die erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgesetzt: Der spanische Meister FC Barcelona und sein Trainer Pep Guardiola haben sich auf weiteres Engagement geeinigt. Wie Klub-Präsident Joan Laporta bekannt gab, wird der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem früheren Barca-Kapitän beim Tabellenführer der Primera Division bis Sommer 2011 verlängert.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Primera Division
t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher

Trainer schreibt Geschichte

Josep Guardiola, der Pep genant wird, hatte zu Beginn der Saison 2008/09 die Nachfolge von Frank Rijkaard bei den Katalanen angetreten, nachdem er zuvor die B-Mannschaft Barcas betreut hatte. Nachdem der 39-Jährige im Jahr 2009 mit Barcelona bereits die nationale Meisterschaft sowie den spanischen Pokal gewann, erfolgte am 27. Mai des gleichen Jahres mit einem Sieg über Manchester United der Triumph in der Champions League, wodurch er Geschichte schrieb.

FC Barcelona Messi trifft doppelt

Sechs Titelgewinne in einem Jahr

Denn erstmals konnte ein spanischer Verein in einer Saison diese drei Titel gewinnen. Mit dem Sieg über Estudiantes de la Plata im Endspiel der Klub-Weltmeisterschaft gelang ihm im vergangenen Dezember in seinem ersten Jahr als Cheftrainer sogar der nie dagewesene Gewinn von sechs bedeutenden nationalen und internationalen Titel in einem Jahr. Schließlich hatte Barca auch den europäischen und den spanischen Supercup gewonnen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017