Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Portugal: Manager Sa Pinto prügelt sich mit Nationalspieler Liedson

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Portugal  

Nach Schlägerei: Manager Sá Pinto tritt zurück

21.01.2010, 16:19 Uhr | dpa

Manager prügelt sich mit NationalspielerLieferte sich eine handfeste Prügelei mit einem Spieler: Sporting-Manager Ricardo Sá Pinto. (Foto: imago) Nach einer Schlägerei mit dem Profi Liedson ist der portugiesische Ex-Nationalspieler Ricardo Sá Pinto als Direktor des Traditionsvereins Sporting Lissabon zurückgetreten. Der 37-Jährige, der den Managerposten erst vor zwei Monaten übernommen hatte, war beim Pokalspiel seines Teams gegen den Drittligisten UD Mafra (4:3) mit dem Torjäger aneinandergeraten.

WM 2010 Kartenverkauf läuft schleppend
WM 2010 Frings lässt Löw einfach sitzen
WM 2010 Löw hat die Qual der Wahl

Manager reicht Rücktrittsgesuch ein

Nach Presseberichten lieferten sich Sá Pinto und Liedson nach dem Abpfiff der Partie in der Kabine eine handfeste Prügelei und konnten nur mit Mühe von anderen Spielern getrennt werden. Der Manager reichte daraufhin einen Rücktrittsgesuch ein, den der Verein sofort akzeptierte. Gegen Liedson sei ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden, teilte die Klubführung mit. Der aus Brasilien stammende Torjäger gehört zum Stamm der portugiesischen Nationalelf.

t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop CD-Radio im Fußball-Design

Erneuter Temperamentsausbruch

Der Streit soll sich daran entzündet haben, dass Sá Pinto dem Torwart Pedro Rui Patricio einen Gegentreffer angekreidet hatte. Liedson habe den Nachwuchskeeper in Schutz genommen, hieß es. Sá Pinto hatte schon einmal mit einem Temperamentsausbruch für Schlagzeilen gesorgt. 1997 verpasste er dem damaligen Nationaltrainer Artur Jorge einen Faustschlag ins Gesicht, weil dieser ihn nicht in den Kader berufen hatte. Dies brachte ihm eine Sperre von einem Jahr ein. Sá Pinto bestritt von 1994 bis 2001 für Portugal 45 Länderspiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal