Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Apollon Limassol: Thomas von Heesen ist nicht reif für die Insel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Thomas von Heesen ist nicht reif für die Insel

29.01.2010, 18:28 Uhr | dpa

Im April 2008 droht Thomas von Heesen als Nürnberger Coach der Abstieg aus der Bundesliga. Er verhindert ihn nicht. (Foto: imago)Im April 2008 droht Thomas von Heesen als Nürnberger Coach der Abstieg aus der Bundesliga. Er verhindert ihn nicht. (Foto: imago) Der frühere HSV-Kapitän Thomas von Heesen ist erneut auf Jobsuche: Das Engagement des einstigen Cheftrainers von Arminia Bielefeld und dem 1. FC Nürnberg bei Apollon Limassol ist nach nur 16 Monaten seitens des Vereins beendet worden. Grund der Entlassung des 48-Jährigen sei die Niederlage des dreimaligen Meisters gegen den zuvor um 12 Punkte zurückliegenden Erzrivalen A.E. Limassol (0:2) am 24. Januar gewesen.

Apollon hat als Tabellen-Vierter nach 18 Begegnungen kaum noch Chancen, die nationale Meisterschaft zu gewinnen, berichtete der zyprische Radiosender Sport-FM. Wie es aus Kreisen der Vereins-Führung hieß, sei das Vertrauen in den Trainer seit langem verloren gegangen.
t-online.de Shop LCD und Plasma-Fernseher: Top-Angebote!

Auch von Heesens Co-Trainer müssen gehen

Den Ausschlag für die Entlassung habe jedoch die Derby-Niederlage gegeben, hieß es. Apollon Limassol hat fünf Punkte weniger als der Rekordmeister der Insel, Apoel Nikosia. Zuletzt hatte Apollon Limassol 2006 die zyprische Meisterschaft gewonnen. Mit von Heesen müssen auch die Co-Trainer Hagen Reck und Marc Hodel gehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal