Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Primera Division: Real bleibt Barca auf den Fersen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Primera Division  

Real schlägt Villarreal souverän

22.02.2010, 12:41 Uhr | dpa

Spanien: Real Madrid bleibt dem FC Barcelona auf den Fersen.Reals Spieler jubeln über den deutlichen Sieg gegen Villarreal. (Foto: imago) Real Madrid sitzt dem Erzrivalen FC Barcelona in der Primera Division weiter im Nacken. Die Königlichen fertigten am Sonntagabend vor heimischer Kulisse mit 6:2 (2:0) Wolfsburgs Europa-League-Gegner FC Villarreal ab.

Cristiano Ronaldo (18.) mit einem sehenswerten Freistoßtor und Kaka per Foulelfmeter (20.) brachten die Hausherren in Führung.

Primera Division Barca gewinnt gegen Santander
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Primera Division
Aktuell Torjäger der spanischen Liga

Kaka und Higuain treffen doppelt

Nach der Pause trafen Gonzalo Higuain (54./71.), erneut Kaka (79.) und Xabi Alonso (87./Foulelfmeter). Für die Gäste-Treffer sorgten Marcos Senna (31.) und Nilmar (66.). In der Tabelle bleibt Real zwei Punkte hinter Barcelona (58). Die Katalanen hatten am Samstag Racing Santander mit 4:0 besiegt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal