Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Bundesliga macht in der Fünf-Jahres-Wertung weiter an Boden gut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

UEFA - Fünf-Jahres-Wertung  

Bundesliga setzt die Serie A unter Druck

26.02.2010, 09:54 Uhr | sid

Wolfsburgs Grafite. (Foto: imago)Wolfsburgs Grafite. (Foto: imago) Die Bundesliga hat durch die Europa-League-Erfolge von Werder Bremen, dem Hamburger SV und dem VfL Wolfsburg, weiter Boden in der Fünf-Jahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) gutgemacht. Mit jetzt 60,207 Punkten beträgt der Abstand zum Drittplatzierten Italien nur noch 1,703 Punkte. In der Spielzeit 2011/2012 winkt der Bundesliga somit ein zusätzlicher Startplatz in der Champions League.

Der dritte Platz im UEFA-Ranking entscheidet darüber, ob eine Nation zwei oder drei Fix-Startplätze für die Champions League erhält. Sollte die Serie A den knappen Vorsprung verteidigen, könnte die Bundesliga in der kommenden Spielzeit vorbeiziehen. Denn dann verliert Italien die Punkte aus der Saison 2005/06 (15,357). Die Bundesliga hatte dagegen damals nur 10,437 auf dem Konto.

UEFA-Wertung Die Fünfjahreswertung auf einen Blick
Aufholjagd geglückt Werder bezwingt Enschede
Europa League Wolfsburg steht im Achtelfinale

Fünf Bundesligisten noch International vertreten

Mit dem Bayern München, Stuttgart, Bremen, Hamburg und Wolfsburg sind noch fünf deutsche Vertreter auf der internationalen Fußball-Bühne vertreten. Lediglich Hertha BSC musste sich vorzeitig verabschieden. Italien ist in der Europa League noch mit Juventus Turin, in der Champions League mit Inter Mailand, AC Florenz und dem AC Mailand vertreten.

Italienischen Mannschaften droht das frühe CL-Aus

Der FC Bayern könnte im CL-Duell mit AC Florenz einen direkten Konkurrenten aus dem Wettbewerb werfen. Auch der AC Mailand muss um den Einzug ins Viertelfinale bangen. Milan verlor sein Spiel gegen Manchester United, Stadtrivale Inter ist trotz des 2:1-Sieges im Hinspiel gegen den FC Chelsea ebenfalls nur Außenseiter. Die Viertelfinalspiele der Champions League könnten somit ohne italienische Beteiligung stattfinden.

Drama in Eindhoven Hamburg zittert sich ins Achtelfinale
t-online.de Shop CD-Radio im Fußball-Design
Favoritensturz Panathinaikos wirft die Roma raus

England führt die Wertung an

An der Spitze der Fünf-Jahres-Wertung liefern sich England (77,713) und Spanien (76,043) einen Zweikampf um die Spitzenposition im europäischen Fußball. Auf den Plätzen fünf und sechs, die einen zwei CL-Startplätze und einen CL-Qualifikationsstartplatz garantieren, rangieren Frankreich (51,573) und Russland (43,125).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal