Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Kilmarnock will Thomas Häßler verpflichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball International  

Medien: FC Kilmarnock verhandelt mit Häßler

12.06.2010, 09:35 Uhr | sid, sid

FC Kilmarnock will Thomas Häßler verpflichten. Auf dem Sprung auf die Insel: Thomas Häßler (Foto: imago)

Auf dem Sprung auf die Insel: Thomas Häßler (Foto: imago)

Thomas Häßler hat gute Chancen auf sein erstes Engagement als Cheftrainer. Wie die BBC berichtet, ist der der schottischen Erstligisten FC Kilmarnock an dem 44-jährigen Welt- und Europameister interessiert. Demnach soll Häßler mit den Klub-Verantwortlichen schon erste Gespräche geführt haben. Der bisherige Trainer Jimmy Calderwood war vor gut zwei Wochen zurückgetreten.

Häßler ist aber wohl schon der vierte Kandidat, der mit Kilmarnock-Präsident Michael Johnston gesprochen hat. Am vergangenen Donnerstag soll sich schon Alex Rae vom englischen Erstligisten Milton Keynes Dons vorgestellt haben. Zuvor waren der ehemalige "Killie"-Stürmer Lawrie McKinna und Steve Kean von den Blackburn Rovers im Gespräch. Häßler ist derzeit als Techniktrainer beim 1. FC Köln tätig. Zudem assistierte er 2007 Berti Vogts in der nigerianischen Nationalmannschaft.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal