Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

ManU-Star Anderson ohnmächtig aus Auto-Wrack befreit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ManU-Star ohnmächtig aus Auto-Wrack befreit

02.08.2010, 11:11 Uhr | t-online.de, t-online.de

ManU-Star Anderson ohnmächtig aus Auto-Wrack befreit. Glück im Unglück für Anderson nach einem schweren Autounfall. (Foto: imago)

Glück im Unglück für Anderson nach einem schweren Autounfall. (Foto: imago)

Schock für den englischen Vizemeister Manchester United: Der brasilianische Mittelfeld-Star Anderson verunfallte während seines Urlaubs in Portugal mit seinem Auto schwer. Der verletzte Nationalspieler wurde gerade noch rechtzeitig aus seinem Wrack befreit, bevor das Auto in Flammen aufging, berichtet die englische "Daily Mail".

Der 22-Jährige war in der Nähe von Braga mit zwei Freunden in einem Sportwagen unterwegs gewesen, als das Auto von der Strecke abkam, eine Mauer touchierte und über 30 Meter durch die Luft flog. Der Wagen kam erst auf einem Feld zum Stehen. Augenzeugen berichteten, dass Anderson bewusstlos aus dem Auto gezogen wurde und erst auf dem Weg ins Krankenhaus wieder ansprechbar war.

Glück im Unglück

Die drei Verunglückten wurden unverzüglich im St. Mark's Hospital in Braga untersucht, konnten dort jedoch bald wieder entlassen werden. Sie erlitten Gehirnerschütterungen und Schleudertraumata, kamen ansonsten aber mit einem großen Schock davon.

Anderson war im Alter von 19 Jahren für knapp 31 Millionen Euro vom FC Porto zu Manchester United gewechselt und hat seit 2007 insgesamt 55 Spiele für das Team von Alex Ferguson in der Premier League bestritten. Der achtfache brasilianische Nationalspieler hätte zudem eigentlich bei der WM in Südafrika spielen sollen, war jedoch mit einem Kreuzbandriss ausgefallen. Nun will er nach Manchester zurückkehren, um sich vom Unfall zu erholen und seine Knieverletzung auszukurieren.

Bundesliga - Video 
Rauls Traumtor im Video

Sehen Sie das Finale des LIGA total! Cups Schalke gegen Bayern in der Zusammenfassung. zum Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal