Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Trainer von Aston Villa zurückgetreten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Aston Villa  

Trainer von Aston Villa zurückgetreten

09.08.2010, 20:54 Uhr | dpa, dpa

Trainer von Aston Villa zurückgetreten. Martin O'Neill ist nicht mehr Coach bei Aston Villa. (Foto: imago)

Martin O'Neill ist nicht mehr Coach bei Aston Villa. (Foto: imago)

Fünf Tage vor Beginn der neuen Saison in der englischen Premier League ist Martin O'Neill überraschend als Trainer von Aston Villa zurückgetreten. Das teilte der Klub auf seiner Internetseite mit.

Über die Gründe des plötzlichen Abschieds wurde nichts bekannt.

"Abschied tut mir weh"

"Ich habe die Zeit bei Aston Villa sehr genossen. Es tut natürlich weh, so einen großartigen Verein zu verlassen", wurde O'Neill zitiert. Der 58-jährige Nordire war seit Sommer 2006 Chefcoach beim Traditionsklub in Birmingham. Bis auf weiteres soll der bisherige Trainer der Reserve-Mannschaft, Kevin MacDonald, den Posten übernehmen. Aston Villa empfängt am Samstag zum Saisonauftakt West Ham United.

Bundesliga - Video 
Rauls Traumtor im Video

Sehen Sie das Finale des LIGA total! Cups Schalke gegen Bayern in der Zusammenfassung. zum Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal