Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Valdez erledigt den FC Barcelona im Alleingang

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Primera Division  

Valdez erledigt Barca im Alleingang

11.09.2010, 20:41 Uhr | dpa, sid, sid, dpa

Valdez erledigt den FC Barcelona im Alleingang. Nelson Valdez trifft gegen Barcelona gleich doppelt. (Foto: dpa)

Nelson Valdez trifft gegen Barcelona gleich doppelt. (Foto: dpa)

Der FC Barcelona hat seinen Heimauftakt in der spanischen Meisterschaft komplett vermasselt. Der Titelverteidiger unterlag im Camp Nou Stadion völlig überraschend mit 0:2 (0:1) dem Aufsteiger Hercules Alicante. Beide Tore erzielte der ehemalige Dortmunder Nelson Valdez (26./59.). Zum Start in die neue Saison hatte die hochkarätig besetzte Mannschaft von Trainer Josep Guardiola noch einen 3:0-Sieg bei Racing Santander gefeiert.

Valdez war ein steter Unruheherd für die Barca-Abwehr und bewies seine Torjäger-Qualitäten. Alicante hatte sich den Transfer des 26-Jährigen im August 3,5 Millionen Euro Ablöse kosten lassen. In einem weiteren Samstagsspiel gewann der FC Valencia 1:0 (1:0) gegen Santander. Der Niederländer Hedwiges Maduro (45.) erzielte den goldenen Siegtreffer.

Özil und Khedira in der Startelf

Real Madrid gewann nach dem ernüchternden 0:0 zum Auftakt bei RCD Mallorca mit 1:0 gegen CA Osasuna. Dabei standen Mesut Özil und Sami Khedira in der Startelf von Trainer Jose Mourinho. Dabei zeigte insbesondere Özil eine starke Vorstellung. Der ehemalige Bremer war in der 48. Minute auch am Siegtor von Ricardo Carvalho beteiligt, das er mit einem klugen Pass auf Cristiano Ronaldo einleitete. Özil wurde bei seiner Auswechslung in der 88. Minute mit viel Applaus verabschiedet.

Foto-Show 
Deutsche bei Real Madrid

Sami Khedira und Mesut Özil sind nicht die ersten Deutschen im Trikot der... mehr zum Wettskandal

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal