Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Spielabbruch beim türkischen Meister Bursaspor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielabbruch beim türkischen Meister Bursaspor

21.09.2010, 10:41 Uhr | dpa, dpa

. Die Fans von Bursaspor sind als sehr heißblütig bekannt. (Foto: imago)

Die Fans von Bursaspor sind als sehr heißblütig bekannt. (Foto: imago)

In der türkischen Süper Lig ist ein Spiel des Meisters Bursaspor bei Gaziantepspor nach einer Fan-Attacke gegen einen Linienrichter abgebrochen worden. Ein wütender Fußball-Anhänger habe seine Uhr geworfen und den Mann am Kopf verletzt, berichteten türkische Medien. Über die Strafe für Gaziantepspor werde der türkische Fußballverband entscheiden.

Kurz vor dem Zwischenfall war Bursaspor 1:0 in Führung gegangen. Ein Spieler der Gastgeber protestierte erfolglos gegen den Treffer. Die Fans warfen zahlreiche Gegenstände auf das Spielfeld. Wegen der Ausschreitungen brach der Schiedsrichter die Partie nach 62 Minuten ab.

Wegen ähnlicher Krawalle war im März im Südosten der Türkei bereits das Süperlig-Spiel zwischen Diyarbakirspor und Bursaspor abgebrochen worden. Fans von Diyarbakirspor hatten einen Schiedsrichterassistenten und einen Journalisten mit Wurfgeschossen verletzt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal