Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

AS Rom besiegt Inter Mailand - AC Mailand schlägt Genua

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rom beendet Warten auf den ersten Sieg

27.09.2010, 09:06 Uhr | sid, sid

AS Rom besiegt Inter Mailand - AC Mailand schlägt Genua. Durch die Niederlage droht Inter den Platz an der Spitze zu verlieren. (Foto: imago)

Durch die Niederlage droht Inter den Platz an der Spitze zu verlieren. (Foto: imago)

Der AS Rom kann doch noch gewinnen: Am fünften Spieltag der Serie A gewann der Champions-League-Gruppengegner von Bayern München 1:0 (0:0) gegen Inter Mailand und holte den ersten Sieg der Saison. Mirko Vucinic erzielte in der 90. Minute das erlösende Siegtor für die kriselnde Roma, die mit dem Erfolg gleichzeitig Revanche für die Niederlage im Pokalfinale nahm.

Trotz der Niederlage bleibt Titelverteidiger Inter mit zehn Punkten Tabellenführer, kann aber am Sonntag von gleich fünf Teams gestürzt werden. Rom hat nach dem Sieg fünf Zähler auf dem Konto und kletterte auf den 15. Platz. Inters Lokalrivale AC Mailand beendete seine Negativserie von drei Spielen ohne Sieg durch ein 1:0 (0:0) gegen den FC Genua mit dem ehemaligen Schalker Rafinha. Neuzugang Zlatan Ibrahimovic erzielte in der 49. Minute den Siegtreffer. Milan steht mit acht Punkten vorerst an vierter Stelle.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal