Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Trainerwechsel: Eriksson trainiert Zweitligist in England

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eriksson trainiert Zweitligist

02.10.2010, 10:42 Uhr | dpa, dpa

Trainerwechsel: Eriksson trainiert Zweitligist in England . Sven-Göran Eriksson trainiert jetzt Leicester City. (Foto: imago)

Sven-Göran Eriksson trainiert jetzt Leicester City. (Foto: imago)

Der ehemalige Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson ist zurück im englischen Fußball. Der Schwede unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag beim Zweitligisten Leicester City. Der 62-Jährige schlug ein Angebot aus Saudi-Arabien aus und wird dafür Coach beim Tabellen-Letzten.

Leicester hatte zuvor den ehemaligen Bundesliga-Profi Paulo Sousa entlassen. Der 40-jährige Portugiese hatte den Klub erst vor knapp drei Monaten übernommen. Sousa hatte 1997 mit Borussia Dortmund die Champions League gewonnen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017