Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manchester United: Nani übertölpelt Spurs-Keeper

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nani übertölpelt Spurs-Keeper

31.10.2010, 13:00 Uhr | sid, t-online.de, t-online.de, sid

Manchester United: Nani übertölpelt Spurs-Keeper. Kurioses Tor: Nani jubelt, Tottenhams Keeper Heurelho Gomes versteht die Welt nicht mehr. (Foto: imago)

Kurioses Tor: Nani jubelt, Tottenhams Keeper Heurelho Gomes versteht die Welt nicht mehr. (Foto: imago)

Unsportlich oder einfach nur clever? Portugals Nationalstürmer Nani sorgte am zehnten Spieltag in der englischen Premier-League für Aufregung. Sechs Minuten vor Ende war der Manchester-United-Offensivspieler im Strafraum von Tottenham Hotspur zu Fall gekommen. Da der Pfiff ausblieb, blieb Nani liegen und legte die ausgestreckte Hand auf den Ball. Spurs-Keeper Heurelho Gomes dachte, Schiedsrichter Mark Clattenburg habe auf Freistoß für sein Team wegen Handspiels oder Schwalbe entschieden und legte sich den Ball zurecht. Nani eilte dazwischen und schob den Ball ins leere Tor. Die Spurs-Spieler waren außer sich und bestürmten den Schiedsrichter.

"Es war bizarr. Keiner wusste zunächst, was falsch gelaufen war", sagte Trainer Sir Alex Ferguson nach dem 2:0-Sieg seines Klubs im Verfolgerduell. "Vielleicht war der Schiedsrichter nicht ganz schuldlos. Doch Gomes ist ein erfahrener Torwart. Er sollte sich cleverer anstellen."

Assistent ahndet Handspiel von Nani

ManUnited war durch Nemanja Vidic (31.) in Führung gegangen. Coach Harry Redknapp von den Spurs sah die Situation anders: "Nani hat den Ball mit der Hand gespielt. Der Schiedsrichter sah es nicht, aber der Assistent hatte die Fahne oben."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017