Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Bayern-Trainer van Gaal rechnet mit Ajax ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball - International  

Van Gaal rechnet mit Ajax Amsterdam ab

09.11.2010, 18:56 Uhr | sid, sid

Bayern-Trainer van Gaal rechnet mit Ajax ab. Bayern-Coach Louis van Gaal ist unzufrieden. (Foto: imago)

Bayern-Coach Louis van Gaal ist unzufrieden. (Foto: imago)

Bayern-Trainer Louis van Gaal hat nach seinen Querelen beim Rekordmeister mit Präsident Uli Hoeneß nun auch zum Rundumschlag gegen seinen früheren Verein Ajax Amsterdam ausgeholt. "Die Klubleitung hat mich bis auf die Knochen beleidigt. Für diesen Verein werde ich nie mehr arbeiten", sagte van Gaal vor Studenten im TV-Programm "College Tour". In der Sendung erzählte er von seiner Tätigkeit als Technischer Direktor 2003.

Nach acht Monaten war er in den Niederlanden entlassen worden. Nach Meinung der Klubleitung hatte er sich zu intensiv mit der Arbeit des damaligen Cheftrainers Ronald Koeman beschäftigt. "Sie haben mich in meiner Aufgabe als Technischer Direktor regelrecht behindert", sagte van Gaal.

Ajax holt Champions League mit van Gaal

Die letzten großen Titel hatte der niederländische Rekordmeister 1995 unter van Gaals Leitung gewonnen. Damals gewann Ajax die Champions League und den Weltpokal.

FAN total - FC Bayern München 
"Wie ein Hühnerhaufen"

Bayern-Fan Elmar übt scharfe Kritik an der Abwehr des Rekordmeisters und schwärmt... zum Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal