Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FIFA verdonnert Haan zu satter Geldstrafe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIFA verdonnert Haan zu satter Geldstrafe

23.11.2010, 18:57 Uhr | sid, sid

FIFA verdonnert Haan zu satter Geldstrafe. Die FIFA bittet Ari Haan zur Kasse. (Foto: imago)

Die FIFA bittet Ari Haan zur Kasse. (Foto: imago)

Der frühere Bundesligatrainer Arie Haan ist vom Fußball-Weltverband FIFA wegen einseitigen Vertragsbruches zu einer Geldstrafe von 500.000 Euro verurteilt worden, die der Niederländer an den Verband Kameruns zahlen muss. Der ehemalige Stuttgarter und Nürnberger Coach kann bis Mitte Dezember gegen dieses Urteil Berufung einlegen.

In dem seit drei Jahren andauernden Rechtsstreit musste die FIFA unter anderem darüber befinden, ob der Verband von Kamerun (FECAFOOT) von Haan noch Gehaltszahlungen zurückfordern kann. Im August 2006 hatte der ehemalige niederländische Nationalspieler als Trainer die "unzähmbaren Löwen" übernommen, am 1. Februar 2007 teilte Haan dem Verband per Mail mit, dass er seine Tätigkeit trotz eines Zweijahresvertrages aufgebe und ab sofort nicht mehr zur Verfügung stehe. Die Kameruner hatten nach eigenen Angaben an Haan einen großen Vorschuss bezahlt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017