Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fans des FC Barcelona werfen Steine auf den Mannschaftsbus von Real Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barca-Fans werfen Steine auf Real-Bus

29.11.2010, 08:47 Uhr | t-online.de, sid, dpa, dpa, sid, t-online.de

Fans des FC Barcelona werfen Steine auf den Mannschaftsbus von Real Madrid. Die Ankunft der Real-Stars sorgt für großen Andrang. (Foto: imago)

Die Ankunft der Real-Stars sorgt für großen Andrang. (Foto: imago)

Vor dem 167. Clasico zwischen dem spanischen Meister FC Barcelona und Tabellenführer Real Madrid ist der Mannschaftsbus der Königlichen von Randalieren beschädigt worden. Nach Angaben der Tageszeitung "El Moundo" warfen Ultra-Fans des FC Barcelona Steine auf den Bus, der vor dem Mannschaftshotel abgestellt war. Weitere Medien berichten von einem zerstörten Fenster, auch Eier sollen geflogen sein.

Zuvor waren die Real-Spieler um Superstar Cristiano Ronaldo und die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira von über zweitausend Fans am El Prat Airport in Barcelona noch herzlich empfangen worden.

Özil: "Es ist das größte Derby der Welt"

Das Duell der besten spanischen Mannschaften (ab 20.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) wird zum Spiel der Superlative. Auf dem Rasen werden sich 13 Weltmeister und 10 Kandidaten für den Titel des Weltfußballers des Jahres gegenüberstehen. Die Begegnung wird die erste Ligapartie sein, die in praktisch allen Regionen der Welt im Fernsehen zu sehen sein und ein Publikum von bis zu 400 Millionen TV-Zuschauern erreichen wird. "Es ist das größte Derby der Welt, alle schauen zu. Das wird ein geiles Spiel", sagte der neue Real-Star Özil voller Vorfreude. (Klicken Sie sich durch die Foto-Show der legendärsten Szenen vom El Clasico)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer holt sich die Meisterschaft in Spanien?
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017