Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Jol gibt Trainerjob bei Ajax auf

...

Martin Jol hört bei Ajax Amsterdam auf

07.12.2010, 08:48 Uhr | dpa, dpa

Martin Jol hört bei Ajax Amsterdam auf. Martin Jol ist nicht mehr Trainer von Ajax Amsterdam. (Foto: imago)

Martin Jol ist nicht mehr Trainer von Ajax Amsterdam. (Foto: imago) (Quelle: imago)

 

Der ehemalige HSV-Coach Martin Jol hat den Trainerposten bei Ajax Amsterdam aufgegeben. Wie der niederländische Klub mitteilte, einigten sich beide Seiten nach Gesprächen einvernehmlich auf ein sofortiges Ende der Zusammenarbeit. Der 54-jährige Jol hatte erst am 1. Juli 2009 in Amsterdam angeheuert.

Gerüchten zufolge steht der Rücktritt Jols in Zusammenhang mit der Trainerentlassung in Newcastle. Die Magpies hatten am Montag Coach Chris Hughton entlassen und sind somit auf der Suche nach einem neuen Übungsleiter. Martin Jol war bereits von 2004 bis 2007 Trainer bei den Tottenham Hotspurs in der englischen Premier League.

Frank de Boer als Interimslösung

Jols Nachfolger in Amsterdam wird zunächst bis zur Winterpause Ex-Nationalspieler Frank de Boer, der bereits als Coach bei Ajax tätig ist und auch als Assistent von Nationaltrainer Bert van Maarwijk fungiert. De Boer wird damit bereits am Mittwoch in der Champions League im Spiel beim AC Mailand auf der Bank sitzen. Ajax hat das Achtelfinale bereits verpasst, kämpft zum Abschluss der Vorrunde aber noch um Platz drei und das Erreichen der Europa League. In der heimischen Meisterschaft hatte Ajax zuletzt im Heimspiel gegen NEC Nijmegen nur ein 1:1 erreicht und liegt nach der Hinrunde als Tabellen-Vierter fünf Punkte hinter Herbstmeister PSV Eindhoven.



 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
„Gott erschafft so niemanden“ 
Familie verprügelt Sohn nach Coming-out

Auf die Schläge folgte der Rauswurf des jungen Mannes. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr


Shopping
Shopping 
Sommer-Entdeckerpaket für Genießer spanischen Weins

Sechs spanische Spitzenweine für nur 29,90 € statt 59,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

Shopping 
Zauberhafte Kleider von Topmarken

Die neuesten Looks für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special

Shopping 
Smartphone-Tiefpreistage im besten Netz*

Z.B. Samsung GALAXY S5 nur 1 €1 im Tarif Complete Comfort M. Jetzt zugreifen bei der Telekom.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige