Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Chelsea verliert beim Schlusslicht Wolverhampton

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chelsea mit Pleite beim Tabellenletzten

06.01.2011, 09:13 Uhr | dpa, dpa

FC Chelsea verliert beim Schlusslicht Wolverhampton. Chelseas Didier Drogba (li.) im Duell mit Christophe Berra. (Foto: imago)

Chelseas Didier Drogba (li.) im Duell mit Christophe Berra. (Foto: imago)

Die Negativserie des FC Chelsea hält weiter an. Die Blues haben im Titelrennen in der Premier League einen weiteren empfindlichen Rückschlag kassiert. Der Klub aus London verlor beim bisherigen Schlusslicht Wolverhampton Wanderers mit 0:1 (0:1) und hat nun neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Manchester United, der tags zuvor gewonnen hatte.

Mit einem Eigentor in der fünften Minute besiegelte José Bosingwa die Pleite für den englischen Meister, der Tabellenfünfter bleibt. Das Top-Spiel zwischen den Verfolgern Arsenal London und Edin Dzekos neuem Verein Manchester City (2.) endete 0:0.

Liverpool rutscht weiter ab

Eine bittere Niederlage kassierte auch Rekordmeister Liverpool beim 1:3 bei den Blackburn Rovers. Im Kampf um die Champions-League-Plätze patzte der Tabellenvierte Tottenham Hotspur. Beim FC Everton unterlagen die Spurs mit 1:2 (1:1). Der ehemalige Hamburger Bundesliga-Profi Rafael van der Vaart hatte per Kopf zum zwischenzeitlichen 1:1 getroffen (11.), nachdem Louis Saha die Gastgeber in Führung gebracht hatte (3.). Doch Seamus Coleman machte den Sieg für Everton perfekt (76.).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal